Telekom Vertrag andere person überschreiben

Ein Juraprofessor, Dale Clapperton, hielt einen Vortrag, in dem er erklärte, dass die Bündelung von iPhone und Mobiltelefondienst gegen das Trade Practices Act verstoßen könnte. [16] Kein anderer Jurist oder Akademiker hat sich zu diesem Standpunkt bekannt. [17] Dies gilt auch nicht für SIM-Sperren an sich, sondern nur für subventionierte iPhone-Käufe und das Bestehen der Sperre über die Vertragslaufzeit hinaus. Nach 2 Monaten rief Mary den Verkäufer an und wurde gesagt, dass es leider nicht möglich sein würde, die Küche für mehrere Monate zu liefern. Als Mary in ihre neue Wohnung einziehen wollte, kündigte sie den Vertrag und kaufte eine Küche, die in einem anderen Geschäft vorrätig war. Dann bat sie um eine Rückerstattung ihrer Kaution. Der Verkäufer weigerte sich, die Anzahlung zurückzugeben, und verwies auf eine Vertragslaufzeit, die besagt, dass der Verkäufer berechtigt ist, die Anzahlung zu behalten, wenn der Kunde den Vertrag kündigt. Als Mary sich den Vertrag genauer ansieht, stellte sie fest, dass sie, wenn der Verkäufer beschlossen hätte, den Vertrag zu kündigen, keinen Anspruch auf eine gleichwertige Entschädigung gehabt hätte. Mit jedem Vertrag haben Sie eine 30 “Kühlperiode”, in der Sie Ihre Entscheidung auch nach der Unterzeichnung des Vertrages rückgängig machen können.

Bei den meisten Verträgen in diesen Tagen, selbst wenn sie beispielsweise als “fester 24-Monats-Vertrag” abgeschlossen werden, sind einige tatsächlich Monats-zu-Monat-Verträge, bei denen Sie ihn kündigen können, nachdem Sie dem Anbieter eine Frist von 30 Tagen gegeben haben. Hoffe, dass dies hilft. In Deutschland scheint es kein wirksames Gesetz zur Regelung der SIM-Sperre zu geben. So wurde das iPhone in Deutschland zunächst ausschließlich über T-Mobile zum Verkauf angeboten und war für das T-Mobile-Netzwerk gesperrt. Sie begannen, Entsperrcodes für dieses Telefon zur Verfügung zu stellen, nachdem sie von Vodafone verklagt wurden und eine einstweilige Verfügung erlassen wurde, die T-Mobile dazu verpflichtete. Vodafones einstweilige Verfügung wurde später aufgehoben, und das iPhone ist wieder exklusiv für T-Mobile gesperrt. [34] Während T-Mobile Deutschland dem Gericht mitteilte, dass sie das iPhone nach dem Vertrag entsperren würden, machten sie es freiwillig. – Wie meine Tochter betonte, erkannte sie 2 Wochen vor Vertragsende, dass sie ihr Datenpaket fast benutzt hätte, also rief sie Autopage an und kaufte ein R70.00-Datenpaket, das sie geladen hatten.


© 2020: Washington DC Hotel Suites and Coupons | Travel Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress